Wenn Sie iTunes herunterladen, erhalten Sie Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, über 100.000 TV-Shows und Filme. Im Vergleich zu Amazon Music, YouTube und anderen ähnlichen Plattformen bietet iTunes eine riesige Auswahl an Medien, die in verschiedenen Auflösungen und Dateiformaten verfügbar sind. Der beste Teil ist, dass das Programm Ihnen die Möglichkeit gibt, Käufe herunterzuladen und sie ohne Internetverbindung zu spielen. Kostenlose Testversion von Apple Music: Sie beginnen mit einer dreimonatigen kostenlosen Testversion von Apple Music, die werbefreies Hören, Streaming auf alle Ihre Geräte und die Möglichkeit, Freunden zu folgen und Wiedergabelisten mit ihnen zu teilen, umfasst. Sie sind gezwungen, es zu verwenden. Anti-Benutzer-freundliche Ansatz Enorm überdimensionieren, wenn die meisten kostenlosen kompakten Programme im Internet verfügbar durchführen itunes. Warum ist es so langsam, nur meine Musik zu spielen? Wenn buchstäblich alles andere schneller ist? Müssen Sie jedes Mal sichern, wenn ich mein iPhone synchroniere? Oder sind Sie nur Data Mining, wenn ich nicht bewusst bin? Ich sehe absolut keinen Grund für ein Medienprogramm, 160MB zu sein. Häufige Updates, die nützlicher sind, um Sie zu verschrauben, als tatsächlich hilft. Im Gegensatz zu Amarok, iTunes Download für Windows können Sie Musikdateien mit Leichtigkeit importieren und verwalten. Mit seiner einfach zu navigierenden Musikbibliothek können Sie musikentscheidungen schnell durchsuchen und organisieren. Darüber hinaus können Sie Wiedergabelisten manuell erstellen und automatische Songauswahlen im Abschnitt « zuletzt hinzugefügt » einrichten.

Obwohl iTunes nicht so viele Dateiformate unterstützt wie andere beliebte Musik-Streaming-Dienste, ist es immer noch eine gute Wahl, um Ihre Musik auf Apple-Geräten zu organisieren. wollte ein Upgrade von 4,64 GB, die 7 Stunden dauern würde so gestartet und bekam 856 mb und sagte Fehler, so dass ich deinstalliert App und heruntergeladen neueste Version und es will immer noch ein 4,64 gb Update don, t Sie eine neueste Version mit allen Updates tunMore iTunes Download kommt mit vielen Inhalten über mehrere Dateiformate und Genres. Es ist schwierig, eine Ausrede zu finden, um den iTunes-Download für PCs nicht zu installieren. In der Tat gibt es keine Notwendigkeit, die Verwendung von iTunes auf iOS-Geräte zu beschränken, da es auch auf Windows-Computern heruntergeladen werden kann. Am wichtigsten ist, dass es eine « Familienfreigabe »-Option bietet, mit der Sie das Abonnement mit bis zu sechs anderen Personen teilen können. Zuallererst verwenden Sie iTunes, um die Musik Ihres Geräts zu verwalten. Das Programm ermöglicht Audiodateien aus externen Dateien wie Ihren eigenen gerippten Songs oder solchen, die online heruntergeladen werden – obwohl die unterstützten Formate begrenzt sind. Die Metadaten für diese hängen davon ab, was für Ihre Datei geschrieben wurde, sodass Sie sie möglicherweise manuell bearbeiten müssen, wenn Sie organisiert werden möchten. Sie können sogar Album-Artworks für Ihre Dateien hochladen, indem Sie auch immer ein Bild verwenden, das Sie haben. Wenn Sie über ein Apple-Gerät wie ein iPhone, iPad oder iPod verfügen, kann iTunes verwendet werden, um Ihre Desktop- oder Laptop-Musik mit Ihrem Gerät zu synchronisieren.

Dies kann durch physische Verbindung des Geräts mit Ihrem Computer mit einem 30-poligen oder Blitzkabel oder durch drahtlose Synchronisierung erfolgen. Für diejenigen, die nur Medien aus dem iTunes Store heruntergeladen haben, können diese Songs oder Videos ohne iTunes von iCloud heruntergeladen oder erneut heruntergeladen werden.